ELEKTRO LAMSFUHS
Elektrotechnik aus Meisterhand


  
 
Warmwasserversorgung

Raumluftentfeuchter

Kaltwasservorlauf

Wartungskosten

Rauchmelder

Elektrosmog

Kalkbildung

So nicht!

 
 
WISSENSWERTES
 Warum entstehen Kalkablagerungen?

Die zunehmende CO2-Belastung der Luft fördert die Bildung freier Kohlensäure. Durch die freie Kohlensäure muß Wasser während der Bodenpassage Kalziumkarbonat aufnehmen. Damit Kalk ausfallen kann, muß sich die Lösung in übersättigtem Zustand befinden. Wird Wasser bewegt oder/und erwärmt, erhöht sich die Kalkbildung, da Kohlendioxyd entweicht und der zuvor gelöste Kalk auskristallisiert. Es bildet sich der sogenannte Kesselstein. Man spricht vom Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht, das u.a. durch die Erwärmung des Wassers gestört wird.

 Wie ensteht Kesselstein?

Die Formierung von Kesselstein basiert auf einer grundlegenden, thermodynamischen Energiebedingung für Phasenänderungen. Für den Übergang von der flüssigen zur festen Masse ist ein Kristallkeim als Anfangspunkt zur Formierung des ersten Kristalles unerlässlich. Sobald die Konzentration der Karbonate die Löslichkeit überschreitet, beginnt ihre Kristallisation.
Beim Fehlen aktiver Kristallisationszentren innerhalb einer Flüssigkeit dienen die Behälterwände als Kristallisationskeime. Somit entsteht der Kesselstein.
Die Formierung der im Wasser gelösten Karbonate an den Behälterwänden (Kesselstein) zwingt zu dem einen Schluß, daß im Wasser nicht genügend Kristallkeime zur Verfügung stehen, um die Kristallisierung im Wasser in die Wege zu leiten.

 Die Lösung dieses Problems:

Mit speziellen Chemikalien ist es möglich derartige Beläge zu entfernen, ohne den darunterliegenden Werkstoff zu beschädigen.
Um Kalkablagerungen zu entfernen werden Säuren verwendet, die spezielle Korrosionsinhibitoren enthalten. Diese Korrosionsschutzstoffe haben die Aufgabe, die metallischen Werkstoffe vor einem Säureangriff zu schützen. Es bildet sich dabei ein unsichtbarer (monomolekularer) Schutzfilm am Metall, wobei jedoch am Steinbelag kein Schutzfilm entsteht, so das die Auflösung des Belags durch die Säure nicht behindert wird.

Unser Unternehmen ist spezialisiert auf die fachgerechte Reinigung des Behälters und führt diese Arbeit sorgfältig und kostengünstig durch. Bitte lesen Sie dazu näheres in der Beschreibung unserer Wartungsleistungen. Sie haben die Möglichkeit einen Termin für die Wartung sofort online zu beauftragen. Nutzen Sie den Wartungsauftrag-Online und sparen Sie 10%.